top of page
Untitled design (2).png

Wir befinden uns in einem Klima-Notfall. Greenpeace, gebt Euren altmodischen und unwissenschaftlichen Widerstand gegen die Kernkraft auf und kämpft stattdessen mit uns gegen fossile Brennstoffe!

DEAR GREENPEACE

Mein Name ist Ia.

 

Ich bin eine 18-jähriger Schülerin aus Schweden und Schulstreikerin. Ich fordere Greenpeace vor dem Europäischen Gerichtshof auf, den Widerstand gegen klimaschonende Kernenergie in Europa aufzugeben!

IMG-20230725-WA0003.jpg

Warum ich beim Europäischen Gerichtshof gegen Greenpeace vorgehe: 

 

Im Jahr 2022 stimmte das Europäische Parlament dafür, die klimaschonende Kernenergie als "nachhaltig" einzustufen und diese in eine wichtige Liste namens "Grüne Taxonomie" für nachhaltige Finanzierung aufzunehmen. Das war ein riesiger Erfolg für die Wissenschaft und eine wirklich gute Nachricht für mich und meine Generation.

 

Es klingt alles ein bisschen nerdig, und trotzdem ist es wirklich wichtig: Kernenergie als Teil der ‘Grünen Taxonomie’ (neben anderen sauberen Energiequellen wie Wind und Sonne) bedeutet, dass auch diese Energieform die entscheidenden Finanzinvestitionen erhalten kann, die zur Rettung unseres Klimas erforderlich sind.

 

Doch im April 2023 passierte etwas Unglaubliches: Greenpeace, eine der einflussreichsten Umweltorganisationen der Welt, kündigte an, die EU zu verklagen, um die Kernenergie von dieser wichtigen Liste streichen zu lassen.

 

Das war wie ein Schlag in die Magengrube für mich und meine Mitstreiter und Mitstreiterinnen.

 

Im Gegensatz zu vielen Entscheidern und Entscheiderinnen von Greenpeace ist es meine Generation, die mit den Folgen des Klimawandels leben wird. Meiner Erfahrung nach sind junge Menschen vielen wissenschaftlichen Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels aufgeschlossen, auch der Kernkraft gegenüber.

 

Meine Generation vertraut angesehenen, wissenschaftlichen, internationalen Gremien wie dem IPCC, das sagt, dass wir die Pariser Klimaziele ohne Kernenergie nicht erreichen können. Einfach ausgedrückt: Wir vertrauen der Wissenschaft. Unser wahrer Feind ist nicht die Unterstützung der EU für Kernenergie, sondern die fossilen Brennstoffe.

CM109114.jpg

NICHT VERSTEHEN 
VERWIRRT

Stromerzeugung in der Europäischen Union 2022
Pie Chart - Blank Presentation.png

Klimahelden

Klimafeinde

Ich bewundere Greenpeace. Ich respektiere die Organisation. Sie hat mich oft inspiriert und ich möchte nicht, dass sie irrelevant wird. Manchmal muss man den Menschen, die man bewundert, die Stirn bieten.

 

Deshalb habe ich mich mit der Grassroots-Organisation RePlanet zusammengetan und mit Hilfe der Amsterdamer Anwaltskanzlei Houthoff beim EU-Gerichtshof beantragt dem Anti-Atomkraft-Prozess von Greenpeace als "interessierte Partei" beizutreten, und zwar zur Verteidigung der Kernenergie.

 

An dieser Stelle brauche ich Deine Hilfe!

 

Wenn unser Antrag vor Gericht angenommen wird, kann ich zusammen mit Klimawissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen als Zeuge aufzutreten und versuchen zu beweisen, dass Kernenergie sicher, zuverlässig und notwendig ist. Ein Gerichtsverfahren zu führen, ist schwierig und teuer. Ich brauche Deine Stimme auf meiner Petition und wenn Du kannst Deine Spende!

CM109268.jpg

Wir befinden uns in einem sich verschlechternden Klima  Krise ist der Widerstand gegen Atomkraft weder moralisch noch politisch vertretbar. Setzen Sie auf Atomkraft und konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Beseitigung von Fossilien. 

 

DEAR GREENPEACE

Untitled design (6)_edited.png


mein Team

ia

18, Sweden

Ich bin in diesem Kampf nicht allein.
Wir sind eine von Jugendlichen geführte Kampagne, die gemeinsam gegen Greenpeace antritt und sich weltweit für die Atomkraft einsetzt

Filip Auvoja_edited.png

Filip

17, Sweden

"we need nuclear power to solve climate change, not just for the planet, but for humanity"

Filip Auvoja

4_edited.png

JULA

22, Poland

"Let's stop pretending that anti-nuclearism is green."

Jula Galosh 

francois.png

FranCois

24, France

"Save the climate, not the interests of fossil fuel companies."

François Jaffré

3_edited_edited_edited.png

ELLEN

26, Finland

"Times are changing... and so should old-school environmentalists."

Ellen Ojala

freek_edited.png

FREEK

23, the Netherlands

"Clean air and enough energy for everyone? We want all tools on the table."

Freek van der Heide

WhatsApp Image 2023-09-01 at 18_edited.png

MILLE

23, Denmark

“To deny Europe a clean, efficient and stable energy-source, would be disastrous for the planet”

Mille Justinussen

WhatsApp Image 2023-09-11 at 15.05_edited.png

LUUS

28, UK & NL

"Nuclear energy is clean energy. We can still save the world, but we need every tool we have. Keep nuclear energy in the taxonomy!"

Luus Broadwell

JOIN US

Also a climate youth who's more concerned about climate than radiation? want to join our action?
reach out,
or join the RePlanet discord and say hi to me! 

KERNKRAFT

warum uns das so wichtig ist.

What does the SCIENCE say?

Nuclear power may be controversial to some, but let's take a close look at the data. 

Let's dive in 

Vordenker des Klimaschutzes zur Kernenergie

6_edited.png

JAMES HANSEN

Renowned climate scientist

"Nuclear power paves the only viable path forward on climate change."

UNTERSTÜTZE MICH

SIGN and share THE Petition

SIGN up for our WEBINAR

Join us for our launch webinar!

Vordenker des Klimaschutzes zur Kernenergie

Press inquiries contact - joel.scotthalkes@replanet.ngo

liberate nature | elevate humanity

© 2023 RePlanet.  Privacy Policy

EU transparancy Reg 179551845769-58

Our Statutes

bottom of page